Schlagwort: Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH

Ausbildung Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d) – Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH

Was macht man als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen. Wie lang dauert die Ausbildung? 3 Jahre Wann beginnt die Ausbildung

Erfahre mehr

Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d) – Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH

Was macht man als Industriekaufmann Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Wie lang dauert die Ausbildung? 3 Jahre Wann beginnt die Ausbildung?

Erfahre mehr

Wir bilden aus – bewirb dich jetzt!

Unser Unternehmen ist eine der weltweit modernsten Papierfabriken für leichtgewichtige Verpackungspapiere. Eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit Respekt und Wertschätzung ist unsere Investition in eine gemeinsame Zukunft. Wir bieten Dir abwechslungsreiche Aufgaben in einer offenen Lernatmoshäre mit regelmäßig

Erfahre mehr

Bachelor of Engineering – Papiertechnik

Was macht man als Bachelor of Engineering – Papiertechnik? Ingenieure der Fachrichtung Papiertechnik lösen technische und organisatorische Aufgaben bei der Herstellung von Papier, Pappe, Karton sowie Zell- und Holzstoff. Als Bachelor of Engineering im Bereich Papiertechnik koordinieren und überwachen Sie die Pr

Erfahre mehr

Bachelor of Engineering – Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik

Was macht man als Bachelor of Engineering – Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik? Automatisierungstechnik ist unerlässlich für die Steuerung stark vernetzter industrieller Anlagen, wie z.B. Anlagen der Papierherstellung. Im Rahmen des dualen Studiums Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik erwerben Sie die d

Erfahre mehr

Schülerpraktikum oder freiwilliges Orientierungspraktikum

Im Rahmen eines Praktikums kannst du unsere Ausbildungsberufe einmal hautnah erleben. Du wirst individuell betreut und erhältst viele Informationen zu unseren Ausbildungsrahmenbedingungen. In diesen Ausbildungsbereichen bieten wir Schüler- oder freiwillige Orientierungspraktika an: Papierproduktion Elektrotechnik Mec

Erfahre mehr

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Was macht man als Fachkraft für Lagerlogistik? (m/w/d) Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Wie lange dauert die Ausbildung? 3 J

Erfahre mehr

Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d)

Was macht man als Industriemechaniker/in? Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Wie lange dauert die Ausbildung? 3,5 Ja

Erfahre mehr

Ausbildung Industrieelektriker (m/w/d) – Betriebstechnik

Was macht man als Elektroniker/in für Betriebstechnik? Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand. Wie lange dauer

Erfahre mehr

Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Was macht man als Elektroniker/in für Betriebstechnik? Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechni

Erfahre mehr
Über uns

Saalecareer ist die Plattform für die besten Jobs, Ausbildungen und Praktika im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Die Plattform wird von der Wirtschaftsförderagentur Saalfeld-Rudolstadt betrieben. Eintragungen sind für Unternehmen kostenlos.

Wirtschaftsförderagentur Saalfeld-Rudolstadt c/o IGZ GmbH

Prof.-Hermann-Klare-Straße 6
07407 Rudolstadt
Deutschland